Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihre Buchung ist bis zum Zahlungseingang schwebend. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Buchungen ohne fristgerechte Zahlung unter Umständen wieder stornieren, um die Plätze anderweitig vergeben zu können.
Sollten Sie bei einem ausgebuchten Kurs auf der Warteliste stehen, nehmen Sie bitte noch keine Zahlung vor. Sie werden informiert, sobald ein Platz frei wird.

Eine Stornierung der Buchung ist bis zu vier Wochen vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung möglich (ausgenommen sind Gesamtbuchungen im Curriculum Psychotraumatherapie). Bei Stornierung fällt eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € an. Bei Rücküberweisungen ins Ausland müssen wir ggf. anfallende Bankgebühren in Rechnung stellen. Sollten Sie weniger als 4 Wochen vor Beginn eines Kurses von der Teilnahme zurücktreten wollen, wenden Sie sich bitte persönlich an uns. Die Entscheidung, ob eine Umbuchung oder Rückerstattung der Gebühr in dieser Frist möglich ist behält sich die FFAP vor und wird im Einzelfall unter Berücksichtigung der Umstände entschieden. Umbuchungen sind in der Regel z.B. dann möglich, wenn ein anderer Teilnehmer von der Warteliste nachrückt. Die Kosten für nicht besuchte Seminare werden nicht zurückerstattet. Bei Absage einer Veranstaltung von Seiten der FFAP wird den Teilnehmern die volle Gebühr erstattet.