CBASP Kompaktkurs: Einführung & Praxistag

Donnerstag, 11. Oktober 2018 bis Samstag, 13. Oktober 2018 15:00 - 16:45

Donnerstag  15:00 - 19:00 Uhr
Freitag        09:00 - 18:00 Uhr
Samstag      09:00 - 16:45 Uhr
Insgesamt 24 Unterrichtseinheiten

Dozenten: Ruth Fangmeier & Anne Külz

Das CBASP von James McCullough ist das einzige Psychotherapieverfahren, das spezifisch zur Behandlung chronischer Depressionen entwickelt wurde. Bei dem CBASP werden behaviorale, kognitive, psychodynamische und interpersonelle Strategien in innovativer Weise integriert. Die Schwerpunkte der Therapie liegen zum einen in einer spezifischen Strategie, der Situationsanalyse und einem sich daran anschließenden Verhaltenstraining (inkl. Shaping), zum anderen in interpersonellen Strategien zur Gestaltung der therapeutischen Beziehung.
Mit Hilfe der Situationsanalyse lernt der Patient eine kausale Beziehung zwischen seinen Verhaltens- und Denkmustern und den jeweiligen Konsequenzen herzustellen. Im Rahmen der interpersonellen Strategien wird eine auf die Bedürfnisse chronisch Depressiver adaptierte Rolle des Therapeuten ermöglicht. Dazu gehört, dem Patienten zu helfen, zwischen altvertrauten dysfunktionalen Beziehungsmustern und dem Verhalten des Therapeuten oder anderer Personen zu unterscheiden und negative Interaktionsmuster dadurch zu verändern. Darüber hinaus wird der Therapeut angeleitet, sich in einer bewussten Weise persönlich einzubringen, damit der Patient seine eigene destruktive Entwicklungsgeschichte erkennen und revidieren kann.
Üben, üben, üben. Da chronisch depressive Patienten als schwierig zu behandeln gelten und hohe Herausforderungen an den Therapeuten stellen, ist es besonders wichtig, dass die spezifischen Techniken des CBASP beherrscht werden. In den Praxistagen werden die Strategien „Liste prägender Beziehungen“ mit anschließender Ableitung des „Stempels“(causal conclusion) und der „Übertragungshypothese“ anhand konkreter Fallbeispiele in der Kleingruppe eingeübt. Auch die „Interpersonelle Diskriminationsübung / IDÜ“ sowie die Durchführung der Situationsanalyse / SA werden an Beispielen erprobt.

Ziele:
Im Workshop werden die theoretische Basis des CBASP dargestellt sowie die spezifischen Strategien und Techniken mit Hilfe von Live- und Videodemonstrationen eingeführt. Darüber hinaus werden Übungen zur Situationsanalyse, zur Übertragungshypothese, zur Interpersonellen Diskrimination und zum kontrollierten persönlichen Einbringen durchgeführt. Fallbeispiele können eingebracht und diskutiert werden.

Literatur:
Schramm, E et al. (2006). Psychotherapie der chronischen Depression. Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP) von James P. McCullough. Deutsche Übersetzung und Bearbeitung. München: Elsevier. [ zum Buch ... ]

Schramm E, Caspar F, Berger M. (2006) Spezifische Therapie für chronische Depression – Das „Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy“ nach McCullough. Nervenarzt. 77: 355-371.

Schramm E. (2007). Das „Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy“ für chronische Depression. 2.Ed. In Schauenburg H. & Hoffmann N. (Hrsg.): Psychotherapie der Depression. Stuttgart: Thieme.

Schramm E. & Bauer M. (2009). Chronische und therapieresistente Depressionen. In Voderholzer U. & Hohagen F. (Hrsg.): Therapie psychischer Erkrankungen - State of the Art. 4.Aufl.. München: Elsevier.

McCullough JP (2001). Skills Training Manual for Diagnosing and Treating Chronic Depression: Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy. New York: Guilford Press. Deutsche Übersetzung: Schweiger, U. (2006) München: CIP-Medien.

McCullough JP (2003) CBASP - Patient Manual. New York: Guilford Press. Deutsche Übersetzung: Schweiger, U. (2006) München: CIP-Medien.

Nummer
CBASP-4-10-18
Status
Buchung möglich
Anmeldeschluss
11.10.18, 13:30
Veranstalter
Zielgruppe
Psychologische und ärztliche PsychotherapeutInnen sowie psychologische PsychotherapeutInnen in Ausbildung und AssistenzärztInnen in Weiterbildung zum Facharzt.
Freie Plätze
20
Gebühren
€ 480,00 pro Person*
*Rabatt für Psychologen in Ausbildung (Nachweis erforderlich!) (-10.00 %)
Kontakt
Kalender-Datei Jetzt buchen